Willkommen zu unserem Blog auf irisnet.de, dem Spezialisten für Künstliche Intelligenz

von | Okt 7, 2020 | 0 Kommentare

Willkommen !

Wir starten diesen Blog, um euch regelmäßig über den aktuellen Stand unserer Produkte im Bereich „Künstliche Intelligenz“ zu informieren. Darüber hinaus möchten wir über aktuelle Entwicklungen und interessante Beiträge im Feld der „KI“ im Allgemeinen berichten. Unser Ziel ist es, damit dazu beizutragen, dass die Funktionsweise einer künstlichen Intelligenz (KI) sowie ihre Schwächen, aber auch ihre Stärken besser verstanden werden.

Ab jetzt haben wir neben dem Blog auch unser API für Euch freigeschaltet ! So könnt Ihr euch selber besser ein Bild von der Leistungsfähigkeit unserer Angebote machen. Daneben stehen Euch auch mehrere Demos zur Verfügung, bitte achtet dabei auf die Beschreibung im Text, denn die Demos sind spezifisch für bestimmte Aufgaben gedacht:

Gesichter erkennen
Jugendschutz
Privacy Shield

 

Ihr interessiert euch für die Technik und die Einsatzmöglichkeiten im Bereich „KI“ (künstliche Intelligenz) bzw. englisch „AI“ (Artificial Intelligence)? Ihr habt konkrete Einsatzmöglichkeiten bzw. Aufgabenstellungen in eurem Unternehmen im Bereich der Video- und Bild-Analyse? Ihr sucht hierfür einen zuverlässigen Partner mit dem entsprechenden Know-how und der Technik?

Dann seid ihr hier genau richtig und wir hoffen euch mit unserem Blog anzusprechen. Bitte meldet euch, wenn Ihr Fragen, Anregungen oder Kritik habt unter info@irisnet.de.

Über Irisnet

Irisnet ist ein junges Startup, das sich auf die Entwicklung von KIs auf Basis von neuronalen Netzen spezialisiert hat. Unsere KIs helfen bei Aufgabenstellungen im Bereich der Video- und Bild-Analyse. Seit einigen Jahren entwickelt ein engagiertes Team aus verschiedenen Fachdisziplinen wie z. B. Informatik und Psychologie rund um Dr. Walter Benzing (Leiter Entwicklung) ein eigenes Framework Unsere aktuellen Schwerpunkte sind dabei:

und in Zukunft

 

Das Besondere unserer Technologie: Unsere KI’s können in Echtzeit Videos analysieren z. B. bei einem Full-HD und sogar UHD Video mit 30 Bildern die Sekunde Aber wir sind nicht nur in der Lage Videos zu analysieren, sondern auch darauf zu reagieren, z. B. in dem wir beanstandete Objekte kennzeichnen, übermalen oder Euch einfach nur informieren, dass wir bestimmte Dinge gefunden haben. Wir arbeiten stetig an der Fortentwicklung konkreter Anwendungen in diesen Bereichen!

Wir freuen uns, wenn ihr immer mal wieder hier vorbeischaut!

[Autorin: Belin Kelter]